LES MISERABLES IN ZÜRICH

Ein Must für alle Musicalfans

LES MISÉRABLES erstmals in englischsprachiger Originalversion in der Schweiz. Noch bis 23. Februar 2020 im Theater 11 Zürich.

Das international gefeierte Musical über Freiheit, Liebe und Gerechtigkeit wollte ich immer schon mal sehen. Jetzt bin ich sehr auf diese 2009 neu konzipierte Version gespannt. Bisher begeisterte die ergreifende Geschichte des entlassenen Sträflings Jean Valjean bereits 120 Millionen Zuschauer in 52 Länder. Auch das Zürcher Publikum zollte dem Stück bei seiner Schweizer Premiere standing Ovations.

Das Musical

Cameron Mackintoshs gefeierte Produktion des Musicals LES MISÉRABLES von Alain Boublil und Claude-Michel Schönberg ist jetzt im Theater 11 in Zürich zu sehen. Die sensationell aufbereitete Geschichte des Musicals LES MISÉRABLES beruht auf dem gleichnamigen Erfolgsroman von Victor Hugo. 

Die erfolgreiche Zusammenarbeit von Cameron Mackintosh mit Komponist Claude-Michel Schönberg und Musicaltexter Alain Boublil brachte mehrere Meisterwerke hervor, welche in die Musicalgeschichte eingegangen sind, darunter LES MISÉRABLES und MISS SAIGON.

Die Songs

Die grossartige Partitur des Musicals LES MISÉRABLES umfasst die Lieder “I Dreamed a Dream”, “On My Own”, “Stars”, “Bring Him Home”, “Do You Hear THE People Sing?”, „One Day More“, „Empty Chairs at Empty Tables“, „Master Of The House“ und viele mehr. Von mehr als 120 Millionen Zuschauern gesehen, in 52 Ländern aufgeführt und in 22 Sprachen übersetzt, ist LES MISÉRABLES unbestritten eines der beliebtesten Musicals der Welt.

Die Geschichte 

Das Schicksal eines entlassenen Sträflings, Jean Valjean, welcher der sterbenden Fantine verspricht, sich um ihre Tochter Cosette zu kümmern. Neun Jahre später geraten Valjean, Cosette, der Polizeiinspektor Javert, der den ehemaligen Sträfling immer noch verfolgt in die Wirren der Strassenrevolution in Paris, wo ein Kampf um Leben, Hoffnung, Liebe und der Freiheit stattfindet.

Die Geschichte von LES MISÉRABLES wurde bereits mehrfach verfilmt. Zuletzt 2012 mit Hollywoodgrössen wie Anne Hathaway, Hugh Jackman und Russell Crowe.

Quelle Text und Fotos: http://www.musical.ch

Weitere Informationen

www.musical.ch/lesmis

Tickets

www.ticketcorner.ch

Zeitgenössischer Tanz in der Schweiz

Mehr über das Tanzfestival STEPS 2020 

KARTEN zu GEWINNEN 

STEPS verlost 10 x 2 Karten für eine Steps-Vorstellung nach Deiner Wahl. Schickt ein Mail unter Angabe der von Ihnen gewünschten Vorstellung an steps@mgb.ch. Stichwort: Verlosung. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2020.

Das Migros Kulturprozent Tanzfestival Steps bietet von 23. April bis 16. Mai 2020 zeitgenössischen Tanz der Extraklasse. Auf 38 Bühnen touren 12 der angesagtesten Tanzcompanien durch die Schweiz und präsentieren insgesamt 60 Vorstellungen. Ein Highlight für alle Ballet- und Tanzfans!

Weiterlesen „Zeitgenössischer Tanz in der Schweiz“

Forsythe!

Premiere des Ballett Zürich vom 11. Januar 2020

Gastbeitrag von Judith Hunger

«Busy dancers are happy dancers», sagt William Forsythe. Das spürt man sofort, die Tänzerinnen und Tänzer des Ballett Zürich waren «busy und happy» diesen grossartigen Abend tanzen zu dürfen. Konnten aus dem Vollen schöpfen, mussten unter Umständen über sich hinauswachsen und meisterten das anspruchsvolle Schrittmaterial mit viel Enthusiasmus, Präzision und Lust. Es ist eine Wonne im Zuschauerraum zu sitzen.

Weiterlesen „Forsythe!“

Highlights for Ballet Lovers

It is time now to thank all of you who support, follows, like and comment on my posts. It has been 4 years since I started my blog and it is growing fast. I feel incredibly grateful for that and looking forward to another wonderful year with plenty of great ballet and dance performances.

I am beginning to look for 2020 highlights in the ballet world. Do you have any idea? 

Weiterlesen „Highlights for Ballet Lovers“

BALLETT von Vivanne Durante (Hrsg.)

BUCHRezension

Mit viel Spass habe ich dieses gerade erschienene Ballettbuch gelesen. Besser gesagt, es ist ein sehr gut illustriertes Nachschlagewerk und enthält fast 500 Jahre Ballettgeschichte. Nicht nur werden die 70 berühmtesten Ballette einzeln vorgestellt, auch die wichtigsten legendären Ballettpersönlichkeiten wie Tänzerinnen und Tänzer, Choreografen und Komponisten werden detailliert porträtiert.

Fotokopie aus „Ballett Eine visuelle Reise durch die Geschichte des Tanzes“
Quelle Website dorlingkindersley.de
Weiterlesen „BALLETT von Vivanne Durante (Hrsg.)“

Last Minute Gifts for Ballet Lovers

It’s only 27 days until Christmas – but there is still enough time to think about Christmas gifts!

Here are my top suggestions for all ballet lovers:

Theater Tickets

Invite your ballet loving friend to join you for a live ballet performance and top of the evening with a nice glass of champagne. There’s nothing better than some festive bubbles to enliven your discussion of the performance. The Nutcracker or Swan Lake are perfect ballet choices to get you both in the Christmas mood.

A Christmas Tree Ornament

Have a look on the Christmas markets for a ballerina!

Weiterlesen „Last Minute Gifts for Ballet Lovers“

Theater Winterthur – ein Reise wert!

Interview mit Programmleiter Thomas Guglielmetti

Warum sollten Ballettfans ins Theater Winterthur kommen?

Unser Theater ist ein Gastspielhaus. Wir laden international bekannte Ballettcompagnien ein, um unserem Publikum hochkarätiges, zeitgenössisches Ballett und Tanz zu bieten. Dabei ist die Beherrschung des Spitzenschuhs Pflicht.

Selten steht Tanztheater wie beispielsweise von Pina Bausch auf dem Programm. Ich war vorher in Mainz bei Martin Schläpfer. Seine Art, Ballett zu choreografieren, hat mich sehr beeinflusst. Diese Saison kommen sechs renommierte Compagnien nach Winterthur und zeigen Meisterstücke von den besten Choreografen unserer Zeit – wie William Forsythe, Ohad Nahrain, Eric Gauthier, Marcia Haydée, Marco Goecke und Hofesh Shechter.

Weiterlesen „Theater Winterthur – ein Reise wert!“