Polina Semionova als Gast am Staatsballett Berlin

Starballerina Polina Semionova tanzt 17 Vorstellungen

Nach der Babypause tanzt Polina jetzt wieder regelmässig am Staatsballett Berlin, allerdings als Gastsolistin. Ein besonderes Hightlight 2018 wird sicherlich die Ballett-Gala Polina & Friends sein, die einmalig am 17. Mai stattfinden wird. Lassen wir uns überraschen, welche Tanzpartner und Weggefährten Polina eingeladen hat. Ein Muss für Ballet Lovers!

IMG_7067-Edit_foto_Yan_Revazov_2400x1900px.jpgPolina Semionova und Marian Walter in GISELLE – Foto©Yan Revazov

Continue reading “Polina Semionova als Gast am Staatsballett Berlin”

I feel naked on stage

Rainer Krenstetter, principal dancer of the Miami City Ballet talks about his experiences in the US

Back when Rainer Krenstetter was a member of the ballet company of Staatsballett Berlin, I often had the opportunity to watch him perform. I was completely fascinated by his brilliant technique and elegance, and I will never forget Béjart’s masterpiece “RING UM DEN RING”, where Rainer delivered an outstanding performance in the role of Loge.

Continue reading “I feel naked on stage”

TOP 10 Best Primaballerinas

Who is my favorite ballerina? Definitely Polina Semionova

My friends often ask me about my favourite ballerina. As I have been a ballet lover for decades, it is quite difficult to answer this question, given the amount of ballerinas I have seen perform. All dancers have different strengths and weaknesses; Rudolf Nurejew, for example, while a presence onstage and reknowned as the best dancer of the 20th century, would not be considered extremely talented by todays standards. I will also not be mentioning excellent prima ballerinas who have passed their prime, such as Sylvie Gulliem and Darcy Bursell.

Continue reading “TOP 10 Best Primaballerinas”

HAPPY VALENTINE’S DAY

MY TOP 5 romantic Pas de Deuxs

What a tragedy? All great love stories end in death. The greatest love stories of my choice are ROMEO & JULIET, GISELLE, ONEGIN, LADY OF THE CAMMELLIAS and ANNA KARENINA.

FullSizeRender.jpg
Foto shot by Kristian Schuller, styling and dress by Peggy Schuller

Le’ts enjoy Valentine’s Day and watch 5 Pas de Deuxs of my favourites.

Continue reading “HAPPY VALENTINE’S DAY”

Die herzliche Primaballerina

Interview mit KATJA WÜNSCHE

Katja Wünsche beeindruckte in diesem Jahr in vielen Rollen. Ihre Vielseitigkeit ist unglaublich. Als MYRTHA in dem Ballettklassiker GISELLE verkörperte sie die unnachgiebige Königin der Willis und brillierte in Technik und Ausdruck. Ihre ANNA KARENINA berührte zutiefst. Katja präsentierte diese tragische Frauenrolle extrem gefühlvoll. Als Frühlingsopfer in SACRE tanzte sie sich buchstäblich „die Seele aus dem Leib“. Ihre komische Seite zeigte sie in SKEW-WHIFF von PAUL LIGHTFOOT & SOL LEON. Im aktuellen Stück MESSA DA REQUIEM verzauberte sie das Publikum durch ihre enorme Präsenz und Ausstrahlungskraft.

NYZsgt.jpg

Continue reading “Die herzliche Primaballerina”

What is your favourite pas de deux?

Here are 5 trailers of the favourite Royal ballet pas de deux.

I am interested what are yours. Please tell me. Mine is definetely the Black Swan Pas de Deux By POLINA SEMIONOVA and FRIEDEMANN VOGEL.

Continue reading “What is your favourite pas de deux?”

5 Dinge, die Sie über Ballettvorstellungen wissen sollten

1. Die Premiere ist meist nicht die beste Vorstellung!

Selbstverständlich sind Premieren bei den Zuschauern besonders beliebt. Mir gefällt es, die spezielle Atmosphäre zu geniessen, das brandneue Stück zu sehen und nachher auf der Premierenfeier die Tänzerinnen und Tänzer zu beklatschen und zu feiern.

Aber qualitati v finde ich meist die vierte oder fünfte Vorstellung besser. Dann haben sich alle Schritte und Bewegungen eingeschliffen, die Nervosität hat sich gelegt, die Tänzerinnen und Tänzer sind sicherer und können an Perfektion und Ausdruck feilen. Das Ganze wirkt souveräner und in sich runder.

Polina_Semionova_photo_Yan_Revazov_2_klein_newsletter2
Polina Semionova Foto Staatsballett Berlin

Wenn allerdings zu viele Vorstellungen in der gleichen Besetzung getanzt werden, schleicht sich ein Gewohnheitseffekt ein. Damit meine ich, dass die Tänzerinnen und Tänzer zwar routinierter sind, aber das Feuer und die absolute Begeisterung nachlassen. Natürlich sind diese Effekte bei professionellen Companien gering.

Continue reading “5 Dinge, die Sie über Ballettvorstellungen wissen sollten”