It’s Nutcracker Season

The Nutcracker is the money making machine for ballet companies

Do you know that about half of the worldwide productions of THE NUTCRACKER will be performed in the United States? It is without question the most popular ballet in the US. For many families it has been a much loved tradition to go to see this beautiful classical ballet with all 3 generations of family just before Christmas.

I read an article last year in The Economist which stated that this ballet can generate up to 45% of a ballet company’s annual revenue in America. So THE NUTCRACKER, as beautiful as it is, is actually a cash cow which is really needed by most of the ballet companies as a reliable stream of income. 

Weiterlesen „It’s Nutcracker Season“

IS IT OK TO BREAK AWAY FROM TRADITIONS?


How To Keep Ballet Alive


Artistic Director of the English National Ballet Tamara Rojo tells us about adapting the traditional ballet RAYMONDA. The London Coliseum will present this Word Premiere in January 2022. Learn how Tamara Rojo is challenged to keep the classics alive and how she reframed familiar stories to offer new perspectives.

MORE ABOUT RAYMONDA AT English National Ballet

CV OF TAMARA ROJO

See Header Image © ballet.org.uk

Boléro/ Le Sacre du Printemps

Eine neu zusammengesetzte Wiederaufnahme

Ein zweiteiliger Ballettabend der Extraklasse!

Obwohl «Le Sacre du printemps» bereits in dem Doppelabend «Petruschka / Sacre» in der Spielzeit 16/17 gezeigt wurde und auch der «Boléro» bzw. «Walking Mad», wie das Stück korrekt heisst, seine Premiere am 1. Mai 2021 allerdings vor reduziertem Publikum feierte, bietet diese Wiederaufnahme am 29.10. einen Höhepunkt der Ballettsaison. Die beiden aktuellen Interpretationen erlauben einen frischen Blick auf diese Schlüsselwerke der klassischen Modernen, die beinahe von jedem bekannten Choreografen bearbeitet wurden.

Weiterlesen „Boléro/ Le Sacre du Printemps“

Hottest Dance Show in Town

MESSAGE IN A BOTTLE in Zürich noch bis 14.11.

Nach über 600 Tagen endlich wieder eine Live-Tanzperformance in der MAAG Halle in Zürich! Und was für eine spektakuläre Show gestern Abend vorgestellt wurde!

Weiterlesen „Hottest Dance Show in Town“

Sagenhafter Ballettabend Angels‘ Atlas

Ballett Zürich tanzt überirdisch

Was für ein göttlicher Ballettabend am Opernhaus Zürich! Zwei Werke (EMERGENCE und ANGELS’ATLAS) der kanadischen Starchoreografin Crystal Pite und ALMOST BLUE, Schweizer Erstaufführung von Marco Goecke, Choreograf des Jahres 2021, gekürt von der Zeitschrift tanz.

Das Ballett Zürich zeigt sich in Topform, alle drei Stücke brilliant getanzt und höchst eindrucksvoll präsentiert. Unglaublich, zu welchen Bewegungen der menschliche Körper fähig ist.

Weiterlesen „Sagenhafter Ballettabend Angels‘ Atlas“

Triple Bill ANGELS‘ ATLAS

Ballett Zürich eröffnet am 1.10. die neue Saison

Endlich wieder eine Ballett-Premiere. Und zwar mit einem sensationellen Programm. Wie die meisten meiner Follower wissen, bin ich absoluter Fan von der kanadischen Choreografin Crystal Pite. Ihr Stück EMERGENCE begeistert mich immer wieder von Neuem. Gespannt bin ich auf ihre Europäische Erstaufführung Angels’ Atlas, die in Kooperation mit dem National Ballet of Canada entstanden ist.

Probentrailer „Angels‘ Atlas“ © by Ballett Zürich

Das dritte Werk vom Star-Choreografen Marco Goecke, ALMOST BLUE wird erstmalig in der Schweiz aufgeführt. Marco Goecke wurde kürzlich vom Magazin tanz zum Choreografen des Jahres ausgezeichnet. Was kann man von einem Ballettabend mehr erwarten…..

Weiterlesen „Triple Bill ANGELS‘ ATLAS“

How To Keep The Classical Ballet Alive

Is it ok to break away from traditions?


Artistic Director of the English National Ballet Tamara Rojo tells us about adapting the traditional ballet RAYMONDA. The London Coliseum will present this Word Premiere in January 2022. Learn how Tamara Rojo is challenged to keep the classics alive and how she reframed familiar stories to offer new perspectives.

Weiterlesen „How To Keep The Classical Ballet Alive“

Mit Ballett kein Sommerloch

In Arte TV

Am Ende der Sommerpause starten die meisten Ballettkompagnies mit den ersten Proben für die neue Saison 2021/2022. Da gilt es erstmal für alle Tänzerinnen und Tänzer, wieder in Topform zu kommen und sich auf die erste Premiere vorzubereiten.

Wer bis dahin nicht warten möchte, kann auf ARTE einige spannende Ballettaufführungen sehen. Sehr zu empfehlen ist DORNRÖSCHEN vom Bolschoi-Ballett getanzt, mit der bezaubernden Starballerina Svetlana Zakharova in der Hauptrolle.

Hier der Link:

https://www.arte.tv/de/search/?q=ballett

Weiterlesen „Mit Ballett kein Sommerloch“

IS THE DYING SWAN Part of SWAN LAKE?

Not many ballet lovers know that these both ballets are not connected at all.

The DYING SWAN is a world-famous 4 minutes ballet choreographed by Mikhail Fokine to the music of Saint-Saens in 1905 for the great Prima Ballerina Anna Pavlova – premiered in St Petersburg in 1905. Anna Pavlova performed this ballet more than 4000 times and it became her signature ballet.

Weiterlesen „IS THE DYING SWAN Part of SWAN LAKE?“

What It Means To Be A Man In Ballet

Book release on 17 August by James Whiteside

I can’t wait to read James’ memoir-in-essays. James Whiteside is a multi-talented artist telling us the story of how he got to be a primo ballerino.

Get a glimpse in his works:

Weiterlesen „What It Means To Be A Man In Ballet“
%d Bloggern gefällt das: