Uraufführung Monteverdi

Choreografie von Christian Spuck am 15. Januar 2022

Bereits für Messa da Requiem und Winterreise hat Christian Spuck erfolgreich Gesang und Tanz auf der Bühne des Opernhaus Zürich vereint – nun bringt der Ballettdirektor abermals das Ballett Zürich mit Vokalsolistinnen und -solisten zusammen. Im Zentrum dieses neuen Ballettabends steht die Musik von Claudio Monteverdi, dem bedeutendsten italienischen Komponisten des frühen 17. Jahrhunderts.

Weiterlesen „Uraufführung Monteverdi“

My Highlights of 2021

Best ballet performances I’ve seen live

As you all know 2021 has been a tough year for all ballet and dance lovers. Due to covid 19, a lot of live performances had to be cancelled or postponed. But at the end of the year I was lucky that live ballet came back to Zurich.

Angels Atlas

More: https://balletloversblog.com/2021/10/19/sagenhafter-ballettabend-angels-atlas/

Boléro/ Sacre Du Printemps

More: https://balletloversblog.com/2021/10/29/bolero-le-sacre-du-printemps/

Leonce und Lena

https://balletloversblog.com/2021/12/10/wiederaufnahme-leonce-und-lena-in-zurich/

Wiederaufnahme LEONCE und LENA in Zürich

Bewegte Langeweile – bewegend getanzt!

Christian Spucks erfolgreiche Komödie der Langeweile wird in ganz neuer Besetzung wieder im Dezember am Opernhaus Zürich gespielt. Warum jeder Ballettfan LEONCE und LENA sehen sollte? Die Satire von Georg Büchner auf die Gesellschaft im 19. Jahrhundert ist zeitlos und äusserst unterhaltsam.

Weiterlesen „Wiederaufnahme LEONCE und LENA in Zürich“

Big news: Cathy Marston wird neue Ballettdirektorin in Zürich

Christian Spuck geht nach Berlin

  

Meine herzlichen Glückwünsche an Cathy Marston, eine der international renommiertesten Choreografinnen, und an Christian Spuck, unseren überaus geschätzten Ballettdirektor in Zürich seit 2012, der ab 2023/24 die Intendanz des Berliner Staatsballetts übernehmen wird.

Auch wenn es sehr zu bedauern ist, dass Christian Spuck das Zürcher Ballett verlässt, freue ich mich schon jetzt auf viele Berlinbesuche, um die grösste Compagnie in Deutschland unter seiner Leitung zu bewundern. Mit über 90 Tänzerinnen und Tänzern kann er aus dem Vollen schöpfen. Was für eine fantastische Herausforderung für diesen äusserst kreativen Choreografen!

Christian Spuck © Roman Novitzky

Weiterlesen „Big news: Cathy Marston wird neue Ballettdirektorin in Zürich“

Free Live Streaming of Winterreise by Ballet Zurich on 13 Feb

Watch this unique ballet of Christian Spuck

On Saturday, 13 February, THE BALLET ZURICH finally return to the stage: The revival of «Winterreise» staged by ballet director Christian Spuck, which was awarded the renowned «Prix Benois de la Danse» in 2019, will be broadcast live from Opernhaus Zürich at 7 pm!

Weiterlesen „Free Live Streaming of Winterreise by Ballet Zurich on 13 Feb“

Dokumentarfilm: Das Stuttgarter Ballettwunder

Wie wurde das Stuttgarter Ballett Weltspitze?

„Entweder tot oder gross in New York“

Als der südafrikanische Choreograf John Cranko 1961 in Stuttgart Ballettdirektor wurde, begann der Aufstieg des Stuttgarter Balletts. Mit seinem sicheren Gespür für Talente engagierte Cranko erstklassige Tänzerinnen und Tänzer wie Egon Madsen, Richard Cragun, Birgit Keil, Susanne Hanke und allen voran Marcia Haydée. Seine abendfüllenden Handlungsballette begeisterten Publikum und Kritiker gleichermassen. Cranko gilt als genialer Erneuerer des klassischen Balletts.

Mit seinen beiden gefeierten Choreografien „Romeo und Julia„und „Onegin“ ging die Kompagnie 1969 auf die erste USA-Tournee – ein grosses Risiko für das damalige unbekannte Stuttgarter Ballett. „Entweder tot oder gross“kommentierte Cranko seine Chancen, vor dem anspruchsvollen New Yorker Publikum zu bestehen. Bereits die Premiere wurde ein voller Erfolg. Alle weiteren Vorstellungen waren total ausverkauft. Seitdem spielt das Stuttgarter Ballet in der ersten Ballett-Liga mit.

Weiterlesen „Dokumentarfilm: Das Stuttgarter Ballettwunder“

Coming into the Christmas Spirit…

THE NUTCRACKER is my Xmas Ritual

Watching the Nutcracker on Christmas Day is my holiday tradition since years. Numerous ballet companies around the world offer this famous Christmas ballet now online or on Demand. In times of Covid I can’t see The NUTCRACKER live on stage. There are so many beautiful choreographies available, next to the original by Marius Petipa and Lev Ivanov, done in 1892. My  favourite interpretations are by George Balanchine, Peter Wright and Christian Spuck.

The Nutcracker by the Royal Ballet London
Weiterlesen „Coming into the Christmas Spirit…“

Wer hat Dornröschen wach geküsst?

BALLETT ZÜRICH STARTET DIE SAISON LIVE MIT DEM GANZEN ENSEMBLE

Premiere Dornröschen Opernhaus Zürich vom 10.10.2020

Ballettdirektor Christian Spuck eröffnet die Saison mit einer eigenen Version vom Ballettklassiker DORNRÖSCHEN. Der Charakter der Carabosse rückt mehr in den Mittelpunkt – ursprünglich die böse Fee, die aus Rache Dornröschen verflucht, weil sie nicht zur Tauffeier einladen wurde. Spuck fügt einen Prolog im Feenreich hinzu. Jeder Säugling ist einer Fee anvertraut, bevor er den Menschen übergeben wird. Das kinderlose Königspaar kidnappt ausgerechnet das Mädchen der Fee Carabosse (William Moore). Und somit nimmt die Geschichte seinen Lauf….

Weiterlesen „Wer hat Dornröschen wach geküsst?“

Ballet Zurich – Company of the Year

Das Mädchen mit den Schwefelhölzern – Production of the Year

Congratulations to Ballet Zürich and Christian Spuck

Weiterlesen „Ballet Zurich – Company of the Year“

#stayhome and watch ROMEO AND JULIA today

My Highlight of the Month

Don’t miss the most romantic ballet beautifully choreographed by Christian Spuck perfectly danced by the Ballet Zurich. It will be available on 8th May 6 pm online free of charge and registration for 2 days at https://www.opernhaus.ch/spielplan/streaming/romeo-und-julia/

Weiterlesen „#stayhome and watch ROMEO AND JULIA today“
%d Bloggern gefällt das: