Ballettsaison 2019/2020 startet

Jetzt Tickets bestellen!

Nach der langen Sommerpause freue ich mich auf die kommende Ballettsaison. Jetzt bin ich dabei, die Highlights der nächsten Saison zu entdecken. Ab September gibt es wieder viele sehenswerte Ballettaufführungen.

Hier meine TOP 3 Vorschläge:

GISELLE von Akram Khan

Total neu erzählt und modern choreografiert von Akram Khan.
18. – 28. September 2019 Sadler’s Wells

Mehr dazu: https://balletloversblog.com/2019/04/17/interpretations-of-ballet-giselle/

MESSA DE REQUIEM von Christian Spuck

Ballett Zürich – Messa da Requiem – 2016/17 © Gregory Batardon

Wiederaufnahme der sensationellen Interpretation von Verdi’s Totenmesse. Kooperation der Oper und Ballet Zürich.
22. November – 29. Dezember 2019 Opernhaus Zürich

Mehr dazu: https://balletloversblog.com/2016/12/08/⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️-ballett-zurich-revolutioniert-verdis-requiem/

EMERGENCE von Crystal Pite

Ballett Zürich – Emergence – Emergence – 2017/18 © Gregory Batardon

Mein momentan absolutes Lieblingsstück! Einzigartig, ungewöhnlich, faszinierend – Thema Schwarmintelligenz im Bienenstock!

9. April – 9. Juni 2020 Opernhaus Zürich

https://balletloversblog.com/2018/05/16/ein-bienenschwarm-zum-schwarmen/

Noch nie ein Ballett gesehen? Hier meine Tipps für die Qual der Wahl!

https://balletloversblog.com/2017/08/29/noch-nie-ein-ballett-gesehen/

Ballett für alle

Ballett Zürich begeisterte 15.000 Ballettinteressierte!

Was für eine aussergewöhnliche Ballettvorstellung! Was für eine tolle Stimmung! Was für eine grandiose Balletcompagnie!

Weiterlesen „Ballett für alle“

FORCEFUL FEELING in der MAAG Halle Zürich

Wiedersehen mit ehemaligen Tänzern des Zürcher Balletts

Gegründet wurde die Tanzkompanie FORCEFUL FEELING von den in Zürich bestens bekannten Ballettcracks Arman Grigoryan, Arsen Mehrabyan, Tigran Mikayelyan und Vahe Martirosyan. Mit dem Motto „Starke Gefühle – Starke Tänzer“ wollen diese Tänzer aus Armenien wieder die Zuschauer in Zürich begeistern.

Dazu haben sie nicht nur erstklassige Solisten des Staatsballetts Berlin – Krasina Pavlova, Iana Balova und Ashrak Ghalumyan sowie Sarah-Jane Brodbeck, sondern auch die beliebte Zürcher Prima Ballerina Yen Han eingeladen. Ein Must für jeden Ballettliebhaber!!!

Weiterlesen „FORCEFUL FEELING in der MAAG Halle Zürich“

Ballett Zürich -Romeo und Julia

Sensationelle Choreografie von Christian Spuck

Live-ÜBERTRAGUNG AM 22. JUNI 2019 am Sechseläutenplatz vorm Opernhaus. FREIER EINTRITT

Ab 25. Mai Wiederaufnahme im Opernhaus Zürich! Ein Must für alle Ballettliebhaber, die diesen wunderbaren Klassiker noch nicht (oder schon lange nicht mehr) gesehen haben.

Da ein Bild mehr als 1000 Worte sagt, schaut euch den Trailer an.

Mehr dazu auf der Website des Ballett Zürich

https://www.opernhaus.ch/spielplan/kalendarium/romeo-und-julia/season_1392/media

Kreationen

Junior Ballett Zürich at its Best!

Am 21. und 26. Mai präsentiert das Junior Ballett das Ballett KREATIONEN auch auf der Opernhausbühne in Zürich. Die drei Werke von drei verschiedenen Choreografen wurden bereits letztes Jahr im Theater Winterthur uraufgeführt. Moderne Choreografien, begabte Tänzer*innen, grossartig präsentiert! Ein Must für Balletlovers!

Weiterlesen „Kreationen“

Interpretations of Ballet GISELLE

What is YOUR favorite?

If you want to see the ballet GISELLE, better check first what interpretation will be shown. There are so many different versions. Almost every choreographer has done his own ballet. It is up to you. Watch youtube-Videos and accompanying descriptions.

Weiterlesen „Interpretations of Ballet GISELLE“

Wer tanzt GISELLE?

Sechs verschiedene Besetzungen in Zürich!

Meine erste Frage ist immer „Wer tanzt die Hauptrolle?“, bevor ich Tickets für eine Ballettaufführung kaufe. Ich habe meine persönlichen Vorlieben, bin aber immer offen für vielversprechende Neuentdeckungen.

Jetzt zeigt das Ballett Zürich 6 verschiedene Solistenpaare, die die Rolle der Giselle und des Herzogs Albrecht tanzen. Was für eine Auswahl!

Yen Han und Kevin Pouzou, 11 April, 3 und 11 Mai
Inna Bilash und Yannick Bittencourt, 12 April
Eléonore Guérineau und Wei Chen, 14 April
Yen Han und Esteban Berlanga, 16 Mai
Inna Bilash und Alexander Jones, 17 Mai
Polina Semionova und Friedemann Vogel, 30 Mai

Jede Primaballerina oder jeder Primaballerino haben – wie jeder Mensch – ihre ganz eigene Persönlichkeit, Körperbau, Ausdruckskraft und Bewegungsrepertoire. Selbst wenn die Schritte genau die gleichen sind wie das beim klassischen Ballett vorgeschrieben ist, bringen die Tanzenden ihre Individualität ein. Es ist immer wieder erstaunlich zu sehen, wie unterschiedlich das sein kann. So hat jede Vorstellung ihre eigene Faszination. Und wir können öfters ins Ballett gehen und die feinen Nuancen der verschiedenen Besetzungen geniessen😀

Weiterlesen „Wer tanzt GISELLE?“