My favorite Ballet Photos

which one do you like the most?

Prima Ballerina Iana Salenko

Photo by ballerinaproject in Royal Opera House London

Rainer Krenstetter in Maurice Béjart „Ring um den Ring“

Photo by Staatsballett Berlin
Polina Semionova with her little babyboy
Photo on Instagram at polinasemionovaofficial

Katja Wünsche and William Moore in Christian Spuck’s „Anna Karenina“

NYZsgt.jpg

Juliet Doherty at St. Monica Beach

Photo by ballerinaproject

Steven McRae as Mad Hatter in Alice’s Adventure in Wonderland

Photo  by Tim P. Whitby, gettyimages

Alvin Ailey American Dance Theater

Photo by Andrew Eccles

Ballet and City Serie

Photo by Vladimor Chikin

Polina Semionova and Vladimir Malakhov in L’après-midi du faun by Staatsballett Berlin

Photo by Staatsballett Berlin

4 Ballerinas in „Wonderland“ – Washington Ballet

Photo by Cade Martin

Ballett für alle

Ballett Zürich begeisterte 15.000 Ballettinteressierte!

Was für eine aussergewöhnliche Ballettvorstellung! Was für eine tolle Stimmung! Was für eine grandiose Balletcompagnie!

Weiterlesen „Ballett für alle“

Was Sie über Ballett wissen sollten

Wieviel Spitzenschuhe vertanzt eine Prima Ballerina?

1. Die Premiere ist meist nicht die beste Vorstellung!


Selbstverständlich sind Premieren bei den Zuschauern besonders beliebt. Mir gefällt es, die spezielle Atmosphäre zu geniessen, das brandneue Stück zu sehen und nachher auf der Premierenfeier die Tänzerinnen und Tänzer zu beklatschen und zu feiern.

Aber qualitativ finde ich meist die vierte oder fünfte Vorstellung besser. Dann haben sich alle Schritte und Bewegungen eingeschliffen, die Nervosität hat sich gelegt, die Tänzerinnen und Tänzer sind sicherer und können an Perfektion und Ausdruck feilen. Das Ganze wirkt souveräner und in sich runder.

Wenn allerdings zu viele Vorstellungen in der gleichen Besetzung getanzt werden, schleicht sich ein Gewohnheitseffekt ein. Damit meine ich, dass die Tänzerinnen und Tänzer zwar routinierter sind, aber das Feuer und die absolute Begeisterung nachlassen. Natürlich sind diese Effekte bei professionellen Compagnien gering.

Ballett Zürich
Weiterlesen „Was Sie über Ballett wissen sollten“

FORCEFUL FEELING in der MAAG Halle Zürich

Wiedersehen mit ehemaligen Tänzern des Zürcher Balletts

Gegründet wurde die Tanzkompanie FORCEFUL FEELING von den in Zürich bestens bekannten Ballettcracks Arman Grigoryan, Arsen Mehrabyan, Tigran Mikayelyan und Vahe Martirosyan. Mit dem Motto „Starke Gefühle – Starke Tänzer“ wollen diese Tänzer aus Armenien wieder die Zuschauer in Zürich begeistern.

Dazu haben sie nicht nur erstklassige Solisten des Staatsballetts Berlin – Krasina Pavlova, Iana Balova und Ashrak Ghalumyan sowie Sarah-Jane Brodbeck, sondern auch die beliebte Zürcher Prima Ballerina Yen Han eingeladen. Ein Must für jeden Ballettliebhaber!!!

Weiterlesen „FORCEFUL FEELING in der MAAG Halle Zürich“

Kreationen

Junior Ballett Zürich at its Best!

Am 21. und 26. Mai präsentiert das Junior Ballett das Ballett KREATIONEN auch auf der Opernhausbühne in Zürich. Die drei Werke von drei verschiedenen Choreografen wurden bereits letztes Jahr im Theater Winterthur uraufgeführt. Moderne Choreografien, begabte Tänzer*innen, grossartig präsentiert! Ein Must für Balletlovers!

Weiterlesen „Kreationen“

Ganz Zürich tanzt

Joy of movement and FUN

Leider ist Zürich tanzt vorbei. Was bleibt, ist mein Vorsatz öfter tanzen zu gehen. Nicht nur ich hatte viel Spass, die verschiedenen Tanzstile kennen zu lernen und auszuprobieren. 18000 Teilnehmer*innen hatten die Qual der Wahl zwischen 55 Veranstaltungen und 160 Crash Kursen an 26 Spielorten.

Weiterlesen „Ganz Zürich tanzt“

Learning by Trying – A Dancer’s Route to Choreography

Interview with Valentino Zucchetti, Royal Ballet London

How did you start your choreographic career? How do you learn to choreograph a dance? What skills do you need? Where do you seek inspiration before you start working on a piece of choreography?

Valentino Zucchetti is not just a First Soloist in Royal Ballet London, he is also a choreographer. He recently won best Cinematography as well as the second place prize for Choreography in THE SUN IS GOD at the Utah Dance Festival in 2019.

Watch the interview below to learn more his experience in choreographing.

Weiterlesen „Learning by Trying – A Dancer’s Route to Choreography“