Zürcher Theater Spektakel 2022

Mit viel Tanz

Ein Must für alle Dance lovers – viel Tanz von sechs verschiedenen Tanzkompanien. Mein Highlight: die preisgekrönte, international anerkannte Tänzerin und Choreografin Meg Stuart zeigt eine Uraufführung auf dem Zürichsee.

WATERWORKS – Meg Stuart & The Fields

Weltpremieren zur Eröffnung
Am Eröffnungswochenende sehen Sie zwei Uraufführungen, die für die Saffainsel entstanden sind: Die etablierte amerikanische Choreografin Meg Stuart und das junge Zürcher Kollektiv The Field haben spezifisch für Zürich «Waterworks» entwickelt – eine Choreografie am und im Wasser – und der isländische Künstler Ragnar Kjartansson seine Durational Performance «Schmerz». Die französische Theatermacherin Phia Ménard eröffnet mit dem bildgewaltigen Epos «Trilogie des Contes Immoraux (pour Europe)» die Werft, die brasilianisch-belgische Künstlerin Luanda Casella spielt in ihrer neuen Arbeit «Ferox Tempus» mit den dystopischen Welten von Computerspielen und der libanesische Choreograf Ali Chahrour erzählt in «The Love Behind My Eyes» die tragische Geschichte eines verbotenen Verhältnisses zweier Männer.

Meg Stuart probt für Wasserproduktion an der Saffainsel: Sektakel-Première. Probefoto für Spektakelzeitung 2022, nach einer Fotodidee von Meg & Ana

Grosses Theater von grossen Namen in der Werft und im Nord
Mehrere Stars der internationalen Tanz- und Theaterszene kommen mit grossen Arbeiten nach Zürich: «Los Años» des argentinischen Regisseurs Mariano Pensotti ist ein raffiniertes Gesellschaftsbild, das gleichzeitig in einer Welt vor und nach der Pandemie spielt. Die Choreografin Lia Rodrigues hat mit ihrer Companhia da Dancas im krisengebeutelten Brasilien verzaubernde Bilder entworfen. Die französische Theatermacherin Gisèle Vienne bringt mit «The Pond / Der Teich» einen Robert-Walser-Text in ihrer spezifischen minimalistischen Handschrift auf die Bühne – und inszeniert die Machtdynamiken in diesem Familiendrama beunruhigend präzise. 

ENCANTADO – Lia Rodrigues Companhia de Danças
THE LOVE BEHIND MY EYES – Ali Chahrour
Workpiece – Anna-Maria Adomaityte & Gautier Teuscher

Tanz

https://www.theaterspektakel.ch/spielplan22/c/k/tanz

VORVERKAUF
Online Tickets
Telefonischer Vorverkauf 0900 320 320, Fr. 1.−/Min. ab Festnetz

LOOSING IT – Samaa Wakim & Samar Haddad King
ESPRIT BAVARD – Bibata Ibrahim Maiga

Text und Fotos © Theaterspektakel

%d Bloggern gefällt das: