Wie geht Theater/Ballett in Zeiten von Corona?

Zürcher Theater Spektakel macht Forsythe’s Choreografie mobil

Die interaktive Videoinstallation «City of Abstracts 2020» des Starchoreografen William Forsythe ist unterwegs von Schwamendingen bis Altstetten und von Höngg bis Wollishofen. Wo wird jeweils um 14 Uhr angekündigt im Festival News on Demand. Unbedingt den Newsletter abonnieren!

https://www.theaterspektakel.ch/programm20/produktion/william-forsythe/

Hier ein Einblick in „City of Abstracts“

Das Programm des diesjährigen Theater Spektakels schafft viele neue Formate wie Hörspiele im öffentlichen Raum, Theater auf einem Schiff, Live-Telefon-Performances und Collective Listening auf der Picknickdecke.

https://www.theaterspektakel.ch/

Schaut mal rein. Es wird spannend…….

Beitragsbild © Marcella Winograd

Sind Spitzenschuhe wirklich bequem?

Wie Primaballerina Katja Wünsche ihre Spitzenschuhe präpariert

Spitzenschuhe sind „A big deal“ für Ballerinen. Sie müssen bequem sein, da in ihnen 8 Stunden täglich trainiert wird. Die nagelneuen Spitzenschuhe werden gebrochen, genäht, geklebt und eingetragen bis sie passen.

Katja Wünsche, Prima Ballerina des Balletts Zürich, zeigt uns ihre Methoden in diesem Video. In zwei weiteren Videos lernen wir noch mehr von Katja über ihre Spitzenschuhe. Abonniert meinen neuen YouTube Kanal Balletloversblog.

Weiterlesen „Sind Spitzenschuhe wirklich bequem?“

Stunning Kristina Shapran and Sergei Polunin

Enjoy this beautiful video. Wait a bit until it starts!

Have a great long weekend!

On July 2013 George Harvey and Garage Magazine invited ballet dancers Sergei Polunin and Kristina Shapran to create an unrehearsed improvisation to Satie’s Gnossienne No1.

Weiterlesen „Stunning Kristina Shapran and Sergei Polunin“