2. Video: Spitzenschuhe nähen

Viel Arbeit für eine Prima Ballerina

Nur wenige Ballettliebhaber wissen, dass Balletttänzerinnen ihre nagelneuen Spitzenschuhe brechen, nähen, kleben und kneten, um sie bequemer zu machen.

Prima Ballerina Katja Wünsche zeigt uns, wie sie die Zehenbox ihrer Spitzenschuhe umnäht. Damit die Satinbänder nicht einschneiden, näht sie auch noch Gummis ein. Erst dann hat sie den nötigen Halt, um perfekt tanzen zu können.

https://youtu.be/DALHyng0zXA

Im ersten Teil erklärt uns Katja alles, was sie mit ihren neuen Schuhe tun muss – also wie sie ihre Pointe Shoes präpariert, bricht und weicher macht.

Gefällt Euch meine neue Videoserie? Habt Ihr Fragen an Katja? Welche Themen würden Euch auch noch interessieren? Bitte 👍 und abonnieren.

Katja Wünsche, Ballett Zürich

Herzlichen Dank an Katja 🙏

How Ballerinas Customize Their Pointe Shoes

A big Deal for every Ballerina!

As we all know breaking in new shoes is hard work. Pointe shoes must be broken in to reach the perfect state. Many ballerinas destroy their brand new pointe shoes even before dancing in them.

Each ballerina has her own routine how to customize the fit and support her dancing style. Hours were spent on scraping, ripping, crushing, sewing, and burning, only to end up with a shoe that is uniquely tailored to the ballerina.

Weiterlesen „How Ballerinas Customize Their Pointe Shoes“

What’s the word for a male „ballerina“?

Ballerino – sounds funny or not? 

Ballerino doesn’t sound perfect to me. It seems difficult to find the perfect name, but I googled it and found various terms for male ballet dancers around the globe. In Italy a male dancer is called a ballerino. In France, it’s Danseur. In the English speaking world, boys or men who dance classical ballet are usually referred to as male ballet dancers or just dancers. Weiterlesen „What’s the word for a male „ballerina“?“

Spucks Nussknacker, der tief berührt und doch amüsiert!

Warum Ballettliebhaber den neuen Nussknacker sehen sollten?

Ein brilliant erzähltes Handlungsballett virtuos getanzt!  
Christian Spuck beweist wieder einmal, dass er ein exzellenter Geschichtenerzähler ist. Sein besonderer Clou: Die Vorgeschichte der Originalversion von E.T.A. Hoffmann wird in den Ballettklassiker integriert. Aus der gewohnten einfältigen, wenn auch geliebten Nummernrevue wird ein Thriller, der einen von der ersten bis zur letzten Sekunde fesselt. Mit tollem Tanz – ohne jeden Kitsch und Ballast – präsentieren Christian Spuck und sein Team eine grotesk düstere Handlung.

Weiterlesen „Spucks Nussknacker, der tief berührt und doch amüsiert!“

News from Polina

Star Ballerina Polina Semionova’s Comeback

Polina returns to the stage after a year of maternity leave. Her first performance takes place on the 26th April 2017 at Staatsballett Berlin. After this performance she will be awarded the prestigious title of „Berliner Kammertänzerin“. Good luck!

Weiterlesen „News from Polina“

Who are the 5 richest Ballet Dancers?

The 5 Richest Ballet Dancers in the world*

The world of ballet is full of dancers who dream of making a living from their passion for the art form. But in truth, professional ballet dancing is a cut-throat industry where less than perfection is rarely tolerated. The odds of actually “making it” in the ballet industry with a major dance company such as the New York City Ballet or the Bolshoi Ballet are very slim.

When a dancer first joins a company, they form part of a group called the Corps de Ballet. The industry is notoriously underpaid, with the majority of dancers working long hours for very little financial reward. Payscale cites the average ballet dancer’s salary as a tiny $15,080 – $26,419. Midlevel dancers, often soloists, could earn as much as $50,000-$58,000 a year.

Weiterlesen „Who are the 5 richest Ballet Dancers?“

Der Nussknacker – Royal Ballett London ⭐️⭐️⭐️⭐️

Ein zauberhaftes Ballett zu Weihnachten mit fantastischen Tanzeinlagen

Live-Cinema Vorführung am 16. Dezember 2015 in 24 Ländern und über 900 Kinos

  • Choreographie: Peter Wright nach Lev Iwanow
  • Musik: Tchaikovsky
  • Drosselmeyer: Gary Alvis
  • Clara: Francesca Hayward
  • Nussknacker: Alexander Campbell
  • Zuckerfee: Lauren Cuthbertson
  • Prinz: Matthew Golding

Clara bekommt vom Zauberer Drosselmeyer einen hölzernen Nussknacker zu Weihnachten geschenkt, der mit einem Fluch belegt ist. In Wirklichkeit  ist der Nussknacker Hans-Peter, der Neffe von Drosselmeyer. Um Hans-Peter zu befreien, muss der Mäusekönig getötet werden und das Herz eines Mädchens erobert werden. Als Belohnung geht es in das Winterwunderland zur Zuckerfee und ihrem Prinzen. Hier wird ein rauschendes Fest mit den berühmten Tänzen gefeiert: Mal wieder so eine total bescheuerte Ballettgeschichte!!!!!Aber trotzdem traumhaft anzusehen. Für Ballettfans – ein Must.

Weiterlesen „Der Nussknacker – Royal Ballett London ⭐️⭐️⭐️⭐️“