Standing Ovations für SPARTACUS

Gaststar Sergei Polunin am Bayerischen Staatsballett

Wenn Sergei Polunin als Spartacus im Spagat über die Bühne fliegt, sind all die provozierenden politischen Diskussionen um den Skandaltänzer nahezu vergessen. Mit Virtuosität überwindet der talentierteste Tänzer seiner Generation die Schwerkraft, dreht gewaltige Pirouetten und überzeugt durch seine ungestüme Energie und perfekte Grazie. Die Rolle des freiheitsliebenden römischen Sklaven ist diesem athletischen Tänzer auf den Leib geschnitten.

Die Paris Oper hat Sergei Polunin wegen seiner diskriminierenden Äusserungen gegen Übergewichtige und Schwule ausgeladen. Das Bayerische Staatsballett hielt an seiner Besetzung fest, allerdings wurde die Entscheidung in zwei Presseerklärungen eingehend begründet. Wie reagiert man auf eine derart kontroverse Persönlichkeit?

Sergei Polunin in SPARTACUS
Weiterlesen „Standing Ovations für SPARTACUS“