Ballett Zürich revolutioniert Verdi’s Requiem

WIEDERAUFNAHME VON MESSA DA REQUIEM AM 22. NOVEMBER 2019

BOMBASTISCHE GEMEINSCHAFTSPRODUKTION VON BALLETT UND OPER AM OPERNHAUS ZÜRICH

Nicht endende Standing Ovations habe ich im Opernhaus so noch nie erlebt. Selbst als die weltberühmte Primaballerina Polina Semionova Giselle getanzte, gab es nicht so einen enthusiastischen Applaus. Das Premierenpublikum war restlos begeistert!

Nach 3 Jahren Wartezeit gibt es endlich eine Wiederaufnahme.

Weiterlesen „Ballett Zürich revolutioniert Verdi’s Requiem“

„Not to think in stories“

Messa da Requiem by Ballet Zürich

Interview with Emma Ryott, costume designer for MESSA DA REQUIEM of Giuseppe Verdi at Opera Zurich in 2016

Emma Ryott is an award winning costume designer for Opera, Ballet and Theatre. She has successfully designed costumes for opera houses all over the world. She has collaborated with choreographer and ballet director Christian Spuck for Anna Karenina, Romeo und Julia, Woyzeck, Leonce and Lena, der Sandmann, das Fräulein von S., Lulu and Poppea/ Poppea. 

Weiterlesen „„Not to think in stories““

Ballett Zürich revolutioniert Verdi’s Requiem

Bombastische Gemeinschaftsproduktion von Ballett und Oper  am Opernhaus Zürich

Wiederaufnahme von MESSA DA REQUIEM am 22. November 2019

Nicht endende Standing Ovations habe ich im Opernhaus so noch nie erlebt. Selbst als die weltberühmte Primaballerina Polina Semionova Giselle getanzte, gab es nicht so einen enthusiastischen Applaus. Das Premierenpublikum war restlos begeistert!

Nach 3 Jahren Wartezeit gibt es endlich eine Wiederaufnahme.

g0tQBG.jpg

Weiterlesen „Ballett Zürich revolutioniert Verdi’s Requiem“