My favorite Ballet Photos

which one do you like the most?

Prima Ballerina Iana Salenko

Photo by ballerinaproject in Royal Opera House London

Rainer Krenstetter in Maurice Béjart „Ring um den Ring“

Photo by Staatsballett Berlin
Polina Semionova with her little babyboy
Photo on Instagram at polinasemionovaofficial

Katja Wünsche and William Moore in Christian Spuck’s „Anna Karenina“

NYZsgt.jpg

Juliet Doherty at St. Monica Beach

Photo by ballerinaproject

Steven McRae as Mad Hatter in Alice’s Adventure in Wonderland

Photo  by Tim P. Whitby, gettyimages

Alvin Ailey American Dance Theater

Photo by Andrew Eccles

Ballet and City Serie

Photo by Vladimor Chikin

Polina Semionova and Vladimir Malakhov in L’après-midi du faun by Staatsballett Berlin

Photo by Staatsballett Berlin

4 Ballerinas in „Wonderland“ – Washington Ballet

Photo by Cade Martin

Ballett Zürich -Romeo und Julia

Sensationelle Choreografie von Christian Spuck

Live-ÜBERTRAGUNG AM 22. JUNI 2019 am Sechseläutenplatz vorm Opernhaus. FREIER EINTRITT

Ab 25. Mai Wiederaufnahme im Opernhaus Zürich! Ein Must für alle Ballettliebhaber, die diesen wunderbaren Klassiker noch nicht (oder schon lange nicht mehr) gesehen haben.

Da ein Bild mehr als 1000 Worte sagt, schaut euch den Trailer an.

Mehr dazu auf der Website des Ballett Zürich

https://www.opernhaus.ch/spielplan/kalendarium/romeo-und-julia/season_1392/media

3. Video: Tun Spitzenschuhe weh?

Was antwortet Prima Ballerina Katja Wünsche?

Kann man barfuss Spitze tanzen? Wie schützt Katja ihre Zehen? Wie werden die Schuhe gebunden? Wann sind Spitzenschuhe tot?

Erfahrt alles über Spitzenschuhe in meinem Dreiteiler auf meinem neuen youtube Channel.

Jede Ballerina hat ihre eigenen Methoden, ihre Spitzenschuhe einzutanzen und weicher zu machen. Denn neue Spitzenschuhe sind hart und unbequem. Eigentlich bestehen sie nur aus vielen komprimierten Schichten von Stoff, Karton und Leim und einer Ledersohle – weder Stahlkappen, noch Holzeinsätze oder Zehenpolster sind darin zu finden.

Weiterlesen „3. Video: Tun Spitzenschuhe weh?“

1. Video: Spitzenschuhe bequem?

Wie Katja Wünsche ihre Spitzenschuhe präpariert

Spitzenschuhe sind „A big deal“ für Ballerinen. Sie müssen bequem sein, da in ihnen 8 Stunden täglich trainiert wird. Die nagelneuen Spitzenschuhe werden gebrochen, genäht, geklebt und eingetragen bis sie passen.

Katja Wünsche, Prima Ballerina des Balletts Zürich, zeigt uns ihre Methoden in meinem ersten Video. In zwei weiteren Video lernen wir noch mehr von Katja über ihre Spitzenschuhe.

Weiterlesen „1. Video: Spitzenschuhe bequem?“