Theater Winterthur – ein Reise wert!

Interview mit Programmleiter Thomas Guglielmetti

Warum sollten Ballettfans ins Theater Winterthur kommen?

Unser Theater ist ein Gastspielhaus. Wir laden international bekannte Ballettcompagnien ein, um unserem Publikum hochkarätiges, zeitgenössisches Ballett und Tanz zu bieten. Dabei ist die Beherrschung des Spitzenschuhs Pflicht.

Selten steht Tanztheater wie beispielsweise von Pina Bausch auf dem Programm. Ich war vorher in Mainz bei Martin Schläpfer. Seine Art, Ballett zu choreografieren, hat mich sehr beeinflusst. Diese Saison kommen sechs renommierte Compagnien nach Winterthur und zeigen Meisterstücke von den besten Choreografen unserer Zeit – wie William Forsythe, Ohad Nahrain, Eric Gauthier, Marcia Haydée, Marco Goecke und Hofesh Shechter.

Weiterlesen „Theater Winterthur – ein Reise wert!“

Ausgelassener zeitgenössischer Tanz aus Kuba🌟🌟🌟🌟

Danza Contemporánea de Cuba im Theater Winterthur am 31.Oktober 2019

Tanz gehört zum kubanischen Lebensstil wie das Atmen zum Leben. Überall wird Salsa getanzt. Weniger bekannt ist die zeitgenössische Tanzszene. Bereits 1959 wurde diese Compagnie von Ramiro Guerra, einem ehemaligen Mitglied der berühmten Compagnie von Martha Graham gegründet. Die amerikanische Choreografin und Tänzerin Martha Graham gilt als die Innovatorin des Modern Dance.

Die DANZA CONTEMPORÁNEA DE CUBA hat sich zu der traditionsreichsten, wichtigsten Compagnie in Kuba entwickelt. Mit einem Mix aus afrikanisch- karibischen Rhythmen, modernem amerikanischen Theater und europäischem Ballett wird die kubanische Lebensfreude in zeitgenössischen Tanz umgesetzt. Dieser unverwechselbare kubanische Spirit fasziniert durch die ansteckende Energie und glänzende Technik der Tänzerinnen und Tänzer.

Weiterlesen „Ausgelassener zeitgenössischer Tanz aus Kuba🌟🌟🌟🌟“