Buchvernissage „Ein Leben für den Tanz“

In Gedenken an seine verstorbene Frau und Tanzpartnerin Silvia veröffentliche André Doutreval seine Autobiografie Ein Leben für den Tanz bereits im April 2020. Coronabedingt musste die Buchpremiere letztendlich um 2 Jahre verschoben werden. Umso mehr freute sich der ehemalige Tänzer, Ballettdirektor und Choreograf am 13. Mai 2022 sein Buch im Kreise seiner Freunde und Familie endlich persönlich vorstellen zu können.

Weiterlesen „Buchvernissage „Ein Leben für den Tanz““
%d Bloggern gefällt das: