Fallen – A Dance Performance

Tanz und Video als Auseinandersetzung mit der Vergangenheit, gegenwart und Zukunft

Im Rahmen von #ZeitsprungIndustrie Baden findet diese Live-Performance mit 5 Tänzerinnen am 3. und 4. September 2020 in der alten Metallgiesserei in Rieden statt. Bitte reservieren!

Im März 2018 entstand ein künstlerisch-filmisches Kollaborationsprojekt mit insgesamt 30 TänzerInnen, einer Choreografin/Regisseurin und Filmemacherin/Forschende, um dem Wechselspiel von Tanz und industrieller Geschichte Raum zu geben und in einem videografischen Tanz-Essay zu dokumentieren.

Während zwei Tagen inszenierte und drehte das Künstlerteam unter der Leitung von Sarah Keusch und Jeanine Reutemann in der alten Metallgiessereihalle im Oederlin Areal in Rieden. Der Raum in seiner Form- und Farbsprache, sowie mechanische Bewegungsabläufe waren Inspirationsquellen für die choreografischen Bildsequenzen im entstandenen Tanzvideo «Awakening».

Im investigativen künstlerisch-filmischen Prozess von 2018 wurde gegen Ende der Dreharbeiten – in Anlehnung an den thematischen Schwerpunkt der Stilllegung und Wiederbelebung der Industrien von historischen Fabriken – eine interessante visuelle Bewegungssprache entwickelt, welche einzig an der Schnittstelle von Tanzbewegung und Film reproduziert werden kann. Das Zusammenfliessen von Tanz und Video als mediale Auseinandersetzung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft bildet den künstlerisch-kulturellen Teil des übergeordneten Projektes #ZeitsprungIndustrie. (Text des Veranstalters)

Mehr Informationen zur Performance und Truppe: https://zeitsprungindustrie.ch/projekte/fallen/

#ZeitsprungIndustrie Baden

Für #ZeitsprungIndustrie Baden haben sich verschiedene Akteure aus Kultur, Bildung und Wirtschaft zusammengeschlossen, um die einzigartige Industriegeschichte zeitgenössisch zu präsentieren und nach der digitalen Zukunft zu fragenvom 21. August bis 20. November 2020 in der Region Baden.

TanzProjektinformationen

Donnerstag 3. September 2020, 17.30-19.30 Uhr
Freitag 4. September 2020, 17.30 – 19.30 Uhr

Tickets CHF 20 /Reservation info@sarahkeusch.com oder 076 306 86 24

ACHTUNG: Damit die Sicherheitsvorschriften bezüglich des Coronavirus eingehalten werden können, ist eine Ticketreservation notwendig!

Ort: Alte Metallgiesserei-Halle im Oederlin Areal in Rieden

Bildnachweis «Fallen – A Dance Performance» von Cie Quilla, Oederlin Areal

Autor: ballettlovers

I danced ballet as child, albeit with little success. Despite this, my passion for ballet and dance has carried into adulthood. I still love to watch ballet performances and would love to share my passion with you.

2 Kommentare zu „Fallen – A Dance Performance“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s