Irish Dance meets Irish Pop

Einzigartige, brandneue Tanzshow – noch bis 6.10. in der Maag Halle Zürich

Dublins Nights ist NICHT nur irischer Steptanz. Die Show kombiniert gekonnt bekannte Hits irischer Musiker mit modernem Tanz. Natürlich sind die Wurzeln des Irish Dance stets spürbar. Das Publikum in der Maag Halle Zürich feierte gestern die unterhaltsame, energiegeladenen zweistündige Show mit Standing Ovations! Ein Muss für alle Irish Dance and Music Fans!

Ein Einblick in die Show und einzelnen Zuschauerkommentare

Irland hat musikalisch viel zu bieten von Ed Sheeran, Van Morrison, The Script, Hozier, Bob Geldorf, The Cranberries, Sinéad O’ Connors bis hin zu U2. Besonders eindrücklich fand ich «Take Me to Church» von Hozier.

Die Tanzshow wechselt von Folklore, zu Tango und zu Rock. Geschickt choreografiert, vermischen sich Elemente des traditionellen und modernen Tanz, sodass etwas Neues, Einzigartiges entsteht.

Dublin Nights

Mehr dazu https://dublinnights.ch/en/

Dublin Nights

Autor: ballettlovers

I danced ballet as child, albeit with little success. Despite this, my passion for ballet and dance has carried into adulthood. I still love to watch ballet performances and would love to share my passion with you.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s