Wie kann man auf der Spitze tanzen?

Ohne richtige Vorbereitung kein Spitzentanz!

Es sieht so leicht und einfach aus, wenn Ballerinen auf Spitze über die Bühne schweben. Aber unsere Füsse sind nicht für den Spitzentanz gemacht. Ballettanfänger versuchen erstmal auf der Halbspitze, die nötige Balance und Körperspannung aufzubauen. Die Fussmuskeln und Fussgelenke müssen darauf vorbereitet werden, das ganze Körpergewicht zu tragen. Die Balletttänzer wärmen sich vor jedem Training ausreichend auf.  Das Dehnen, Kräftigen und Lockern der Muskeln und der Beine fördert die Beweglichkeit und Stärke.

Junge Ballerinen müssen viel Disziplin und Zeit aufbringen bevor der lang ersehnte Traum wahr wird, endlich in Spitzenschuhen tanzen zu dürfen.

Das Video gibt einen hervorragenden Einblick, wie Anfängerinnen ihre ersten Schritte auf Spitze – en pointe – wagen. Die Fusshaltung wirken sehr steif. Die Beine haben nicht die gewünschte Streckung. Es braucht noch viel Training bis die jungen Ballerinen wie mühelos auf Spitze tanzen.

Für eine Primaballerina ein Kinderspiel

IMG_0675Iana Salenko auf Spitze ©nisianhughes

So flexibel können Tänzerinnenfüsse sein – in den Spitzenschuhen stehen die Balletttänzerinnen aber vollkommen auf der Zehenspitze. Die Berliner Primaballerina Iana Salenko besitzt besitzt nicht nur eine unglaubliche Beweglichkeit, sondern auch den perfekten Spann, der die Beinachse ästhetisch verlängert. Eine solche Linie gilt als das Schönheitsideal im Ballett. Das Beitragsfotos zeigt uns die elegante Haltung von Iana Salenko.

Tägliches Dehnen und Kräftigen der Füsse ist der Alltag jeder Balletttänzerin. Auch für Iana Salenko gehört das zur täglichen Routine. Im Video zeigt Iana uns, wie sie mit dem Theraband ihre Füsse aufwärmt und streckt.

https://www.facebook.com/plugins/video.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FSalenko.Iana%2Fvideos%2F1886135931462721%2F&show_text=0&width=380

Das Thema Spitzenschuhe ist Thema meiner nächsten Blogs. Wenn Ihr Fragen habt, bitte lasst es mich wissen.

Wie werden Spitzenschuhe gemacht? Hier gehts zu meinem Blogbeitrag
https://balletloversblog.com/2018/09/12/how-pointe-shoes-are-made/

Beitragsfoto Iana Salenko, Primaballerina Staatsballett Berlin und Guest Artist at Royal Ballet, London. Foto © Carlos Quezada

Besten Dank an Iana Salenko für die Erlaubnis, das Bildmaterial zeigen zu dürfen.

Autor: ballettlovers

I danced ballet as child, albeit with little success. Despite this, my passion for ballet and dance has carried into adulthood. I still love to watch ballet performances and would love to share my passion with you.

2 Kommentare zu „Wie kann man auf der Spitze tanzen?“

  1. Ein sehr interessanter Beitrag, da einem als Laie nicht wirklich bewusst ist, welch spezielles Training es braucht und wie die Spitzenschuhe aussehen. Ich mache zwar Paartanz, wenn auch nur hobbymässig. Doch auch dort braucht man etwas Fusstraining. Danke für die Übungen, die ich nützlich finde und auf ein tiefes Niveau für mich herabbrechen kann.

    Gefällt mir

    1. Toll, dass Dich mein Beitrag motiviert hat. Das Thema Spitzenschuhe ist ein „big deal“ für jede Ballerina. Da das Thema so spannend ist, geht mein nächster Post über die Herstellung und das Innenleben von Spitzenschuhen. Momentan beschäftige ich mich damit, wie Balletttänzerinnnen ihre nagelneuen Spitzenschuhe „brechen“, um sie tanzbar zu machen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s